Das Wesentliche berühren

Tanz- und körpertherapeutische Selbsterfahrungsgruppe
wöchentliche Treffen in fester Gruppe
9 Termine, 26. Januar bis 06. April 2023

Was berührt dich ?
Wer bist du, wenn du zu dir kommst ?
Wie viel Raum hat Stille in deinem Leben ?

Erkunde, wohin dich diese Fragen führen. Nimm dir Zeit, mit deinem Körper und deinen Themen in Kontakt zu kommen. Erlebe, wie Austausch und Begegnung mit anderen dich auf deinem Weg begleiten.

Wir begeben uns in diesem Kurs auf die abenteuerliche Suche, was sich in uns regt, wenn wir uns die Zeit gönnen, aufmerksam zu spüren. Wir erkunden, wie wir Zugang zum Wesentlichen finden können. Und wir erforschen, wie Berührungen uns beim inneren Ankommen unterstützen.

In den Treffen bieten wir jeweils einen inhaltlichen Schwerpunkt an. Gleichzeitig gibt es immer Raum und Zeit für Themen, die du mitbringst und für Prozesse, die durch die gemeinsame Arbeit ausgelöst werden. Themen, an denen wir sehr wahrscheinlich vorbeikommen, sind zum Beispiel:

Begegnung und Beziehung
Berühren und berührt werden
Gefühle und Stimmungen wahrnehmen
Zentrieren und Ausbalancieren
Ausdruck und Sichzeigen
Bedürfnisse und Unterstützungswünsche

Die regelmäßige Begegnung in einer festen Gruppe bietet dir einen sicheren Rahmen, dich mit deinen eigenen Themen zu erleben, zu zeigen und Unterstützung zu erfahren.

Unsere Kombination aus tanz- und körpertherapeutischen Methoden ermöglicht dir, sowohl in Tanz und Bewegung als auch über achtsames Berühren tiefergehende Prozesse zu erleben. Wir arbeiten dabei ganzheitlich, das heißt, so, dass zwischen emotionalem, kognitivem und körperlichen Erleben lebendige Verbindungen wachsen dürfen.

Zur Teilnahme brauchst du keinerlei tänzerische Vorkenntnisse.

KURSLEITUNG
Anne Rebien – Ergotherapeutin, HP für Psychotherapie und Fokus auf Tanz- und Körpertherapie (Rosen-Methode i.A.)
Öyven Janotta – Integrative Tanz- und Ausdruckstherapeutin, HP für Psychotherapie

WANN ?
donnerstags 9:30 – 11:30 Uhr
26.01. – 06.04.2023 (9 Termine, mit Pause in den Winterferien 16.&23.02.)

WO ?
Institut für alternative Möglichkeiten
Dieskaustraße 103
04229 Leipzig Kleinzschocher
Anfahrt mit Tram 1, 2 und 3 bis Haltestelle Kötzschauer Straße

WIE VIEL ? 
270 – 240 € nach eigenen Möglichkeiten

ANMELDUNG ?
nur für den gesamten Zeitraum der Gruppe möglich
verbindliche Anmeldung bis 13. Januar über das Anmeldeformular
maximal 12 Teilnehmende

MITBRINGEN ?
Bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung, warme Socken, Wasser
Tee gibts vor Ort

FRAGEN ?
Beantworten wir gern per Mail oder telefonisch:
Anne: 0176 62067326
Öyven: 0176 45285975
Zum Beispiel auch, wenn du dir nicht sicher bist, ob diese Gruppe etwas für dich ist.

Close Menu